StorySina - 1013_BeagleMeute Schweiz

Direkt zum Seiteninhalt
Prinzessin Sina....

...... Story der Prinzessin Sina
Ein Leben nach den Laborversuchen
Das ist meine Prinzessin Sina! Sie kam an zweiter Stelle nachdem wir Basha adoptiert hatten! Wir wollten das Basha noch einen Kameraden hat und so kam Sina zu uns! Wir wussten nicht wie sie aussah weil wir keinerlei Angaben zu ihr hatten! Die einzige Info, dass sie 1 1/2 Jahre alt ist und 11 Kg. schwer. So herzig, ein kleiner Beagle :-) Wir freuten uns riesig auf sie und waren sehr angenehm überrascht als wir sie sahen! Sie war ein kleines, feines, süsses Mädchen! Vorsichtig kam sie aus der Box und Basha war schon bereit, die kleine Maus zu kontrollieren! Sina wurde uns auch gebracht da sie direkt aus dem Labor kam! Nach wie vor darf man nicht erfahren woher die Beagle stammen, aus welchen Laboren. Deshalb Transportiert die LBH die Beagle selber! Noah und Pepe durften wir holen, aber bei Kollegen der LBH! Nun war Prinzessin Sina bei uns und sie fühlte sich sehr schnell sehr wohl bei uns! Irgendwie dachte ich, dass sie weiss dass sie etwas ganz besonderes ist! Sie ist spritzig, lebendig und doch sanft zu allem was kommt! Sie hatte keine Fehler und keine bedenken in der Freiheit und genoss es in vollen Zügen! Auch sie hilet ihren Kopf hoch, ganz stolz und ihren Schwanz in die Höhe! Die einzige Angst die sie mit brachte war die vor den Männern! Sie lässt sich eigentlich von niemandem anfassen und bei Männern die mit ihrer Hand zu nahe kommen, bellt sie sogar! Das ist das einzige was sie nicht gerne mag, Männer. Auch wenn sie im Garten ist oder irgendwo, bellt sie vor Angst aber geht doch nach vorne und will wissen was für ein Mann da steht! Wenn sie will das man sie anfasst bellt sie und schaut die Person immer an und dann kann und darf man sie streicheln, sonst aber nicht! Das bestimmt sie selber und das finde ich sehr gut! Auch die Tiere haben Rechte! Die kleine Sina ist eine angenehme Hündin und macht keinerlei Probleme mit anderen! Unser Beagle Quattro ist sehr angenehm, sind doch alle in etwa gleich im Charakter! Der eine vielleicht etwas sturer als der andere, aber ihr Verhalten ist bei allen in etwa gleich! Sie sind alle ruhig und passen sich alle sehr schnell an! Sina ist wohl noch jung, aber auch sie mag nicht spielen mit anderen Kumpels! Keiner unserer Beagle möchte spielen mit anderen, weil sehr oft die anderen viel zu wild sind! Das mögen unsere nicht! Sie kommen mit allen fremden Hunden aus, aber sie spühren auch sehr schnell wer ihnen nicht wohlgesonnen ist! Sie laufen alle vier frei und springen oft auf die anderen zu, aber einen Meter vor ihnen bremsen sie und schauen die Lage genau an! Sehr selten mögen andere unsere zum spielen motivieren! Unsere interessiert es eigentlich nur wer sie sind und schnüffeln und dann gehen sie weiter! Alle unsere Mäuse sind sehr verwöhnt und haben das auch verdient! Sina jedoch wird noch mehr verwöhnt und geknutscht und gedrückt. Ich liebe sie so sehr, sie ist mein absolutes Leben! Zu Hause hat sie Ihren Schlafplatz ausgesucht und das war unser Bett! Das freute mich einerseits und andererseits nicht, da ich mich nicht mehr bewegen konnte! Ich wollte dieses süsse kleine Mädchen nicht jedesmal aufwecken wenn ich mich drehte! Aber sie ging dann doch von alleine wieder runter, waren die Drehungen doch zu viel! Wenn wir auswärts schlafen, in einem Hotel oder Ferienhaus im Ausland, schläft sie immer bei mir auf dem Bett, denn da will sie nicht alleine sein! Sie hat sich wirklich sehr gut eingelebt und ich habe eine absolut feine Maus! Ich liebe sie über alles! Sie ist mein Leben! Heute ist die kleine Maus auch schon bald 13 Jahre alt, am 26. Mai 2020! Die Zeit steht auch bei unseren Mäusen nicht still.


Prinzessin Sina du bist mein Leben!
Anektoten von Sina
Hier geht es zur Vermittlung
Zurück zum Seiteninhalt